Maria Arndts

Maria Arndts, geborene Maria Vespermann, verheiratete Maria Görres, (* 5. April 1823 in München; † 23. Mai 1882 ebenda) war eine deutsche Schriftstellerin.

Der Juhschrei auf der Halseralm

Eine Novelle aus dem Jahr 1874

L
cover-juhschrei
iebevoll erzählt Maria Arndts die Liebesgeschichte über Resl und Franzl, die nur über die Hilfe des Königs von Bayern zueinander finden können. Dabei müssen sie dörfliche Intrigen und Hindernisse überwinden.

Bildreich beschreibt Maria Arndts das bäuerliche Leben in einem kleinen Dörfchen am Tegernsee zur Zeit der Regentschaft des ersten Königs von Bayern, Maximilian I. (1806-1825). Immer wieder verbindet sie die Liebesgeschichte mit Beschreibungen zum dörflichen, gesellschaftlichen und kulturellen Leben in einem alpinen Umfeld.

Gemeinfreies Werk
Wiedergefundene Perlen der Literatur Nr. 50, 1. Auflage, 2020

Form Format Anzahl Seiten Preis Bemerkung
Papier geheftet 69 7,50 € zzgl. Versand 2,10 €
Der angegebene Preis ist ein Gesamtpreis. Gemäß §19 UStG wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen (Kleinunternehmerstatus)

stimm-los betreibt keinen eigenen Onlineshop. Dieses Werk kann hier bei booklooker.de bestellt werden. Oder richten Sie eine Bestellung per Email über die unten angegebene Email-Adresse an uns.