Ernst Andolt

Ernst Andolt ist das Pseudonym von Bernhard Abeken (* 27. März 1826 in Braunschweig; † 1. April 1901 ebenda). Abeken war ein deutscher Schriftsteller, Jurist und Politiker.

Eine Nacht

Eine Novelle aus dem Jahr 1858

D
Eine Nacht cover-image
ie Novelle „Eine Nacht“ ist das literarische Erstlingswerk von Abeken. Sie erschien 1858 unter dem Pseudonym Ernst Andolt in Westermanns Monatsheften und spielt während der napoleonischen Befreiungskriege. In dieser Nacht erzählt ein Landpfarrer seine Geschichte, wie er in der unruhigen Zeit der napoleonischen Besetzung 1812/13 unter widrigen Umständen seine Frau kennen und lieben lernte.

Gemeinfreies Werk
Wiedergefundene Perlen der Literatur Nr. 3, 1. Auflage, 2020

Form Format Anzahl Seiten Preis Bemerkung
Papier geheftet 67 7,50 € zzgl. Versand 2,10 €
Der angegebene Preis ist ein Gesamtpreis. Gemäß §19 UStG wird keine Mehrwertsteuer ausgewiesen (Kleinunternehmerstatus)

stimm-los betreibt keinen eigenen Onlineshop. Dieses Werk kann hier bei booklooker.de bestellt werden. Oder richten Sie eine Bestellung per Email über die unten angegebene Email-Adresse an uns.